Sommerfreuden beim Gruppenangebot

Wir genießen mit unseren Gästen der Gruppenangebote den schönen Sommer mit Flanieren, Eis essen und Boulen. So darf es weitergehen :-)

 

...und wieder kam der Mai

Auch in diesem Jahr stellten unsere Senioren im Gruppenangebot einen Maibaum auf und Gruppenhund Nala war auch wieder mit dabei :-)

Mir sin jeck - Wieverfastelovend 2018

Mir fiere de Wieverfastelovend in Beuel mit alle Wiever us de Jruppenanjeboote un han Spaß dobei :-)

"Echte Fründe ston zesamme, ston zesamme su wie eine Jott un Pott. Echte Fründe ston zesamme, eß och ding Jlöck op Jöck un läuf dir fott. Fründe, Fründe, Fründe en der Nut, jon´er hundert, hundert op e Lut. Echte Fründe ston zesamme, su wie ene Jott un Pott." 

650 Jahre Pützchens Markt...

...und wir waren wieder da und machten uns am 11.9.2017 mit den Gästen des Montags- und Mittwochskaffees vom Beueler Güterbahnhof aus, im historischen Schienenbus auf zum Pützchens Maat.

Vielen Dank an Frau Curtius von der evangelischen Gemeinde Beuel für die gute Bewirtung! Bei frischen Waffeln und Kaffee ließen wir es uns gut gehen und sammelten wieder Kräfte für die nächste Runde über den Kirmesplatz.

Nächstes Jahr simmer wieder dobei!

Das Team auf Betriebsausflug

Hoch auf dem "grünen" Wagen erkundet das Betreuungsteam am Freitag den 07.07.2017 den Rhein-Sieg-Kreis. Alles Wichtige über die Geschichte der Stadt Blankenberg lernen wir im Historischen Turmmuseum der kleinsten Stadt Deutschlands.

Anschließend gab es einen gemütlichen Grill- und Singabend im Garten.

Wir hatten viel Spaß und freuen uns schon auf den nächsten Betriebsausflug im kommenden Jahr!

 

 

Teeverkostung beim Montagscafé

 

Am 07. November hatte das Montagscafé Besuch aus der Hansestadt Bremen!

Hannah Krause von TeeGschwendner Bremen besuchte das Montagscafé und veranstaltete mit uns eine Teeverkostung. Sie erzählte uns zunächst viel über den Tee allgemein, die Tee-Ernte und Tee-Anbaugebiete, die sie anschaulich mit Fotos beschrieb.

Dann tranken wir Tee, wie es die Ostfriesen tun. Dazu gab es selbst gebackene Scones mit clotted cream und Marmelade...mmh lecker!

Zum Abschluss durften die Senioren in einem Kreuzworträtsel ihr Wissen über Tee überprüfen und bekamen von Hannah noch einen Tee-Adventskalender für die Weihnachtszeit geschenkt.

Vielen Dank für einen tollen Nachmittag!

Bundespräsident zu Gast in Bonn

Dies war für uns ein ganz besonderes Ereignis!

Beim Besuch des Bundespräsidenten Gauck im DZNE (Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankung) in Bonn wurden wir eingeladen, um dem Bundespräsidenten die Betreuungsarbeit für Menschen mit Demenz im häuslichen Umfeld vorzustellen.

Herr Bundespräsident Gauck war sehr angetan von unseren Angeboten, dankte für unseren Einsatz und nahm unseren Wunsch mit nach Berlin, das Modellprojekt nach § 125 SGB XI gesetzlich zu verankern.

Er wünschte uns weiterhin viel Erfolg für unsere Arbeit!                                  Bildquelle: DZNE/Lannert